top of page

DAS NEUE DATENSCHUTZGESETZ DER SCHWEIZ

DIE ONLINE LUNCH&LEARN REIHE.

Caroline Danner

DAS NEUE DATENSCHUTZGESETZ DER SCHWEIZ TRITT AM 1. SEPTEMBER 2023 IN KRAFT. 
 
WESHALB DIES FÜR SIE WICHTIG IST?

Das neue Datenschutzgesetz betrifft alle Unternehmen, egal ob im B2B oder B2C tätig.
 
Mit dem neuen Datenschutzgesetz sind gegenüber heute zusätzliche Anforderungen zu erfüllen.

 

Das neue Datenschutzgesetz hat Einfluss auf die Prozesse im Unternehmen.

 

Das neue Datenschutzgesetz sieht gegenüber heute höhere Sanktionen sowie weitere Massnahmen im Verletzungsfall vor. 

DIE ONLINE LUNCH&LEARN REIHE:

4 aufeinander aufbauende Sessions.
 

Jede Session dauert 45 - 60 Minuten.
 

Die Sessions werden aufgezeichnet und den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt. 

ZIEL DER LUNCH&LEARN REIHE:

SIE WISSEN, WAS DAS NEUE DATESCHUTZGESETZ DER SCHWEIZ MIT SICH BRINGT.

SIE WISSEN, WIE SIE ALS UNTERNEHMEN MIT DEN NEUEN ANFORDERUNGEN UMGEHEN KÖNNEN.

SIE KENNEN DIE RISIKEN, WENN SIE DAS NEUE DATENSCHUTZGESETZ DER SCHWEIZ NICHT BEACHTEN.

DURCH DIE ONLINE LUNCH&LEARN REIHE FÜHRT CAROLINE DANNER

Caroline Danner ist Schweizer Rechtsanwältin und seit mehr als 17 Jahren in den Bereichen IT-, Digital- und Datenrecht tätig. Sie berät u.a. Unternehmen bei den sich stellenden Fragen rund ums Schweizerische und Europäische Datenschutzrecht und unterstützt bei der Implementierung sowie Umsetzung der gesetzlichen Anforderungen. 

DANNER_edited.jpg

ZUR ANMELDUNG