top of page

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Datenbearbeitung, wenn Sie diese Webseite besuchen und eine auf der Webseite vorgeschlagenen Handlungen vornehmen, z.B. eine Buchung im Webshop vornehmen oder eine Anmeldung für den Newsletter.

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzinformation von Zeit zu Zeit anzupassen, damit sie stets den tatsächlichen und rechtlichen Gegebenheiten entspricht. Bitte überprüfen Sie die Datenschutzbestimmungen beim Besuch unserer Website regelmässig.

Die Bearbeitung Ihrer Daten unterliegt dem Schweizerischen Recht sowie in gewissen Bereichen der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO).

KONTAKTDATEN DES VERANTWORTLICHEN

 

ONLAW GmbH

Caroline Danner

Spitalgasse 38

CH-3011 Bern

info@onlaw.ch

DATENBEARBEITUNGEN

 

Beim Besuch unserer Website werden automatisch Onlinekennungen erfasst wie z.B. IP-Adresse oder Cookies.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, z.B. indem Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren oder über den Webshop ein digitales Produkt beziehen, erfassen wir die von Ihnen erfassten und zwischen uns ausgetauschten Daten inkl. der Randdaten der Kommunikation.

Wir erheben und nutzen Daten über Ihr Verhalten und Ihre Präferenzen, um unsere Angebote besser auf Sie ausrichten zu können.

Beim Erwerb eines Produktes im Webshop bearbeiten wir alle von Ihnen angegebenen und für die Vertragsabwicklung notwendigen Daten wie z.B. Personenstamm-, Kontakt- und Zahlungsdaten.

Schliesslich erhalten wir – soweit dies gesetzlich zulässig ist – Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen, Behörden oder sonstigen Dritten (z.B. Social Media, Kreditkarten-Unternehmen, Internet-Analysediensten, etc.).

BEARBEITUNGSZWECKE

Wir bearbeiten Ihre Daten zu folgenden Zwecken:

  • Bereitstellung der Webseite

  • Vertragsabwicklung

  • Allgemeine Kommunikation mit Ihnen

  • Marketing- und Beziehungspflege

  • Verbesserung sowie Entwicklung unseres Angebotes

  • Analyse und Optimierung der Nutzung der Webseite

  • Sicherheitszwecke

  • Einhaltung von gesetzlichen oder behördlichen Vorgaben.

 

GRUNDLAGEN FÜR DIE DATENBEARBEITUNGEN

 

Die Bearbeitung Ihrer Daten erfolgt unter der Beachtung des Schweizerischen Datenschutzgesetzes sowie in gewissen Bereichen der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (DSGVO).

Wenn wir eine Datenbearbeitung basierend auf einer Einwilligung vornehmen, so informieren wir Sie jeweils gesondert unter Angabe der entsprechenden Zwecke. Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Soweit die DSGVO zur Anwendung gelangt, bearbeiten wir Ihre Daten auf den Rechtsgrundlagen von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO (Einwilligung), Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO (gesetzliche Pflicht) oder Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (berechtigte Interessen).

 

DATENBEKANNTGABE AN DRITTE

 

Zu den oben genannten Zwecken übermitteln wir Ihre Daten auch an Dienstleister wie z.B. IT-Provider, Zahlungsanbieter oder Anbieter von nachfolgend genannten Tools.

Darüber hinaus übermitteln wir Daten auch an Behörden, wenn wir hierzu eine gesetzliche Pflicht haben.

 

DATENBEKANNTGABE INS AUSLAND

 

Im Zusammenhang mit einer Datenübermittlung an Dritte, ist es möglich, dass Ihre Daten nicht nur in der Schweiz bearbeitet werden. Entspricht der gesetzliche Datenschutz im entsprechenden Empfängerland nicht dem Datenschutzniveau der Schweiz, so stellen wir durch geeignete Massnahme sicher, dass eine Übermittlung stattfinden darf, z.B. durch den Abschluss der Standardvertragsklauseln der Europäischen Union oder dass eine andere gesetzlich vorgesehene Möglichkeit besteht, z.B. indem wir für Sie eine vertragliche Pflicht erfüllen oder Sie uns Ihre Einwilligung erteilen.

 

DAUER DER DATENBEARBEITUNG

 

Grundsätzlich erfolgt eine Löschung der Daten, sobald der Zweck erfüllt ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr bestehen.

DATENSICHERHEIT UND SICHERUNGSMASSNAHMEN

 

Wir haben technische und organisatorische Massnahmen getroffen, die regelmässig überprüft und dem technischen Fortschritt angepasst werden, um Ihre Daten vor Verlust, Zugriff, Missbrauch und Änderung zu schützen.

Aufgrund der Struktur des Internets kann es jedoch vorkommen, dass Dritte Personen unrechtmässig Daten offengelegt werden. Dies liegt jedoch nicht in unserem Verantwortungsbereich und wir haben aus technischer Sicht keinen Einfluss darauf.

Wir empfehlen Ihnen daher, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten durch geeignete Massnahmen gegen Missbrauch zu schützen. Verwenden Sie insbesondere besonders starke Passwörter und geben Sie diese nicht an Dritte weiter.

 

IHRE RECHTE

 

Als betroffene Person haben Sie im Zusammenhang mit den datenschutzrechtlich relevanten Bearbeitungen Ihrer Daten folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft, welche Daten wir über Sie speichern und wie wir diese bearbeiten

  • Recht auf Berichtigung Ihrer Daten

  • Recht auf Löschung oder Einschränkung Ihrer Daten

  • Recht auf Widerspruch in eine Datenbearbeitung

  • Recht auf Datenübertragbarkeit, d.h. die Herausgabe bestimmter Daten in einem gängigen Format oder Ihre Übertragung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen.

  • Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

 

Die Kontaktinformationen des Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten finden Sie hier:
https://www.edoeb.admin.ch/edoeb/de/home/der-edoeb/kontakt/adresse.html 

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@onlaw.ch.

 

EINZELNE DATENBEAREITUNGEN

BEREITSTELLUNG UND NUTZUNG DER WEBSEITE

Beim Besuch unserer Webseite werden automatisch Daten von Ihrem Browser an unseren Server gesendet. Die geschieht, um einen reibungslosen Verbindungaufbau der Webseite zu gewährleisten und eine sichere und komfortable Nutzung der Webseite sicherzustellen. Es können insbesondere folgend Daten bearbeitet werden:

  • IP-Adresse

  • Datum des Zugriffs

  • Uhrzeit des Zugriffs

  • Dauer des Zugriffs

  • Land, aus dem zugegriffen wird

  • Browertyp

  • Referrer-URL

  • Betriebssystem des Rechners

  • Name des Access-Providers

  • Verweis- und Ausstiegsseite

Sollten Sie sich auf unserer Webseite registrieren bzw. ein Nutzerkonto anlegen, werden folgende Personendaten zwingend bearbeitet:

  • E-Mail-Adresse.

Sie haben die Möglichkeit Ihr Nutzerkonto selbständig mit persönlichen Daten zu ergänzen, zu ändern oder zu löschen. 

Beim Ausfüllen eines Feedback-Formulars werden diejenigen Daten bearbeitet, welche Sie auf freiwilliger Basis angeben.

Diese Webseite ist von Wix.com Ltd., einem in Israel ansässigen Unternehmen gehostet und verfügt über eine SSL-Verschlüsselung. Soweit Daten von verbundenen Unternehmen oder Dritten in Ländern bearbeitet werden, die über keine Gesetzgebung mit angemessenem Datenschutz verfügen, so geschieht dies basierend auf den Standardvertragsklauseln. Zudem ist der Webhoster unter dem Swiss-U.S. Privacy Shield Framework sowie EU-U.S. Privacy Shield Framework zertifiziert.

Detaillierte Informationen finden Sie hier: https://de.wix.com/about/privacy

COOKIES

Diese Webseite setzt Cookies ein. Cookies sind kleine Datenstücke, die im Browser des Webseiten-Besuchers gespeichert werden. Cookies werden für die Sicherheit dieser Webseite, für die Messung der Systemeffektivität sowie für ein optimales Besuchserlebnis eingesetzt. Anhand von Cookies können Ihre Bewegungen und Aktionen auf dieser Webseite verfolgt werden.

Sie können über den Cookie-Banner sowie in Ihren Browsereinstellungen die Konfiguration für Cookies auf Ihrem Endgerät vornehmen. Beachten Sie bitte, dass bei einer vollständigen Deaktivierung der Cookies unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Webseite genutzt werden können.

WEBSHOP

Um kostenpflichtige Produkte im Webshop erwerben zu können, werden folgende Daten zwingend bearbeitet:

  • Firma

  • Vorname

  • Nachname

  • Strasse

  • PLZ / Ort

  • E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

  • Zahlungsinformationen

Zur Abwicklung der Bestellungen der im Webshop verfügbaren digitalen Produkte leiten wir Informationen an die zur Verfügung stehenden Zahlungsanbieter weiter. Die Zahlungen werden über WIX Payments bearbeitet.

Detaillierte Informationen finden Sie hier: https://de.wix.com/about/privacy

 

Je nach Produkt werden weitere von Ihnen zu pflegende Daten bearbeitet, die zur Erfüllung der Leistungen notwendig sind. 

Bei kostenlosen Produkten muss die E-Mail-Adresse angegeben werden. Die Angaben von weiteren Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.

ONMAP

Die auf der Webseite eingebundene ONMAP wird von der Kontextlab GmbH angeboten. Kontextlab GmbH ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen. Die über die ONMAP bearbeiteten Daten werden auf Servern innerhalb des EU-/EWR-Raums gespeichert.

Detaillierte Informationen finden Sie hier: https://www.kontextlab.com/datenschutz/

AUDIO- UND VIDEOKONFERENZEN / WEBINARE

Für Audio- und Videokonferenzen sowie Webinare, welche über den Webshop gebucht werden, setzen wir den Dienst von Zoom ein. Zoom wird von Zoom Video Communications, Inc. einem in den USA ansässigen Unternehmen ("Zoom") angeboten.

Wenn Sie entweder eine Besprechung mit Zoom wünschen oder an einem Webinar teilnehmen, stimmen Sie gleichzeitig den Bestimmungen von Zoom zu. 

Detaillierte Informationen von Zoom finden Sie wie folgt:

Datenschutzerklärung: https://explore.zoom.us/de/privacy/#_y88o16w9kvf0

Nutzungsbedingungen: https://explore.zoom.us/de/terms/

Datenschutz bei Zoom: https://explore.zoom.us/de/trust/privacy/

Rechtskonformitäts-Center: https://explore.zoom.us/de/trust/legal-compliance/

WIX ANALYTICS

Mit Ausnahme der ONMAP wird für diese Webseite der Webanalysedienst WIX Analytics eingesetzt. WIX Analytics wird von Wix.com Ltd angeboten.

Wix.com Ltd ist ein in Israel ansässigen Unternehmen. Soweit Daten von verbundenen Unternehmen oder Dritten in Ländern bearbeitet werden, die über keine Gesetzgebung mit angemessenem Datenschutz verfügen, so geschieht dies basierend auf den Standardvertragsklauseln. Zudem ist WIX unter dem Swiss-U.S. Privacy Shield Framework sowie EU-U.S. Privacy Shield Framework zertifiziert. 

Detaillierte Informationen finden Sie hier:  https://de.wix.com/about/privacy 

MATOMO 

Für die ONMAP wird der Webanalysedienst von Matomo eingesetzt. Matomo wird "on-premise" von Kontextlab gehostet. Kontextlab GmbH ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen. Die über die ONMAP bearbeiteten Daten werden auf Servern innerhalb des EU-/EWR-Raumes gespeichert.

Detaillierte Informationen zu Matomo finden Sie hier:

https://matomo.org/matomo-on-premise und https://matomo.org/privacy-policy/

Detaillierte Informationen zu Kontextlab finden Sie  hier:

https://www.kontextlab.com/datenschutz/

GOOGLE DIENSTE 

Folgende weitere Dienste von Google werden für diese Webseite eingesetzt:

Google Maps

Mit Google Maps wird Ihnen auf dieser Webseite eine Karte mit Funktionen für eine komfortable Nutzung angezeigt. 

reCAPTCHA

reCAPTCHA ist ein Dienst, der versucht zu unterscheiden, ob eine bestimmte Handlung im Internet von einem Menschen oder von einem Computerprogramm vorgenommen wird. reCAPTCHA wird im Rahmen des Double-opt-ins bei der Anmeldung des Newsletters eingesetzt.

Erfahren Sie zu den Google-Diensten hier mehr: https://policies.google.com/privacy?hl=de

SOZIALE NETZWERKE (SOCIAL MEDIA) 

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke, um mit den dort aktiven Nutzer:innen zu kommunizieren und um Informationen über uns sowie Produkte anzubieten.

Von der Webseite gelangen Sie über Verlinkungen auf die jeweiligen Social Media Plattformen. Detaillierte Informationen sowie die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Plattform finden Sie wie folgt:

LinkedIn

Detaillierte Informationen sowie die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?_l=de_DE

 

Instagram

Detaillierte Informationen sowie die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier:

https://help.instagram.com/519522125107875

Facebook

Detaillierte Informationen sowie die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier:

https://www.facebook.com/policy.php

Twitter

Detaillierte Informationen sowie die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier:

https://twitter.com/de/privacy

NEWSLETTER UND AUTOMATISIERTE KOMMUNIKATION

Für den Versand des Newsletters sowie die automatisierte Kommunikation beim Bezug von digitalen Angeboten wird der Dienst von Sendinblue GmbH, Köpenicker Strasse 126, D-10179 Berlin verwendet.

 

Für die Anmeldung des Newsletters muss die E-Mail-Adresse angegeben werden. Die Angabe von Vor- und Nachnamen erfolgt auf freiwilliger Basis. Eine Anmeldung erfolgt über ein Double-Opt-In-Verfahren. Eine Abmeldung ist jederzeit durch Betätigen eines Abmeldelinks in jeder E-Mail oder eine Mitteilung an info@onlaw.ch möglich. 

 

Die E-Mails werden mit Grafiken verschickt, die eine individuelle Messung wie z.B. Zustell-, Öffnungs- und Klickraten erlauben. Darüber hinaus enthalten E-Mails auch Links, die eine personenbezogene Analyse erlauben. Die Nutzung solcher Analysen erfolgt zur Qualitätssicherung des Newsletters und um auf die Interessen der Leser*innen besser eingehen zu können.  

Detaillierte Informationen sowie die Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: https://de.sendinblue.com/legal/privacypolicy/

___

 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@onlaw.ch.

bottom of page